LADEN

LADEN

Die Galerie

 

Unser Laden ist ein Ort der Entschleunigung, an dem sich unsere Kunden genauso wohl fühlen wie wir! Diese Atmosphäre ist nötig um der Kreativität ihre Entfaltungsmöglichkeit zu geben. Neben Unikaten aus unserer eigenen Werkstatt präsentieren wir auch Schmuckstücke, Bilder und Objekte befreundeter Künstler und Goldschmiede.

 

Laden fisheye!
 

Die Geschichte des Silberfisch von Alex erzählt:

Als ich nach der Gesellenprüfung feststellen mußte, daß es nur sehr wenige Stellen für reine Silberschmiede gab, beschloß ich eine eigene Werkstattgemeinschaft zu gründen. Erstaunlich schnell waren passende Räume gefunden und ich konnte 5 meiner Freunde aus der Ausbildungszeit für dieses Projekt begeistern.

Nach 3 Jahren mit Werkstattausstellungen und kleinem Kind wurde ein winziger Laden im Haus frei und wir gingen an die Oberfläche. 4 weitere Jahre später wurde der große Laden frei und wir wagten den Sprung. Mittlerweile hatten sich auch Goldschmiede und ein Messermacher zu uns gesellt. Durch unsere Aktion “Tafeln auf Silber” die wir von 1998 bis 2002 veranstalteten wurden wir über die Grenzen des Westend hinaus bekannt.

Seit 10 Jahren nehmen wir am Open Westend teil und haben seit Beginn des Silberfisch bei nahezu 50 Ausstellungen, beim Beck, in unseren Räumen, auf den Mineralientagen,bei den Schmuckstücken, am Nockerberg, bei der Faszination Handwerk sowie auf der Handwerksmesse teilgenommen.

Mittlerweile ist unsere Gemeinschaft auf 10 Handwerker und Handwerkerinnen angewachsen. Wir haben neben Silber- und Goldschmieden auch einen Edelsteinfasser und einen Metallrestaurator im Team.

Aber das wichtigste ist, dass wir weiterhin mit viel Freude und Leidenschaft unser teilweise in vergessenheit geratenes Handwerk am Leben erhalten.

Vitrin